home
über uns
fächer & lehrer
veranstaltungen
orchester
 

fächer abc
lehrerteam
anmeldung

Mag. Wolfgang Mayer




UNTERRICHTSFACH: Violoncello

 

 

wohnhaft in: Götzis


Ausbildung: Maturierte am Wiener Musikgymnasium;
Studium: Violoncello an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien bei Prof. Tobias Kühne;
Abschlüsse: Konzertfach-Studium sowie das Studium der Instrumentalpädagogik (Mag. artium)


Bühnenerfahrung: Bereits in meinen Schuljahren war ich vielfacher Preisträger bei österreichischen Landes- und Bundeswettbewerben. Mit zwölf Jahren war ich erstmals Solist im Hohenemser Palast, es folgten solistische und kammermusikalische Auftritte in Europa, den USA und in der Sowjetunion, zudem verschiedene Rundfunk- und CD-Aufnahmen.
Während meiner Studienzeit wirkte ich beim ORF- und Volksopernorchester Wien mit und war langjähriges Mitglied des Landessinfonieorchesters Vorarlberg. Konzerterfahrung erlangte ich ausserdem als Solocellist des Mozart Kammerorchesters und des Arpeggione Kammerorchesters. Ich war Dozent am Vorarlberger Landeskonservatorium und unterrichte seit 1985 an unserer Musikschule tonart und leite zahlreiche Musik- und Celloseminare.


Lehrer an der Musikschule seit: 1984


Kontakt: 0699/81314667


e-Mail: mayer.cello@gmx.at


Sonstiges: Lehraufträge auch an der Musikmittelschule und am BORG Götzis;


Das Musizieren steht bei mir an oberster Stelle.
Mein Leitspruch: Jeder Schüler sollte neben dem Unterricht noch in irgendeiner Weise musizieren. Die Möglichkeiten und Angebote für Violoncello sind riesig: Kinder-, Schüler- oder Jugendorchester,  Kinder-Celloensemble, Junge Tonart Cellisten, Kammermusik (z.B. Klaviertrio, Streichquartett, Duo), Chorsingen oder Chorbegleitung, Popularmusik u.v.m.


Links:

YouTube - Ausschnitt aus Path, Apocalyptica

YouTube - 18 Cellisten spielen auf 9 Celli

YouTube-Kanal Mag. Wolfgang Mayer

 
CD: Besonders erfolgreich auf CD sind meine Ersteinspielungen der Violoncello-Werke von Philipp Schmutzer „Salonmusik aus Feldkirchs Bürgerhäusern“
CDs mit meinen Schülern: „Pombär und Röstinchen“ -  „Cellissimo“ - „Schlössle-Impressionen“
DVD mit Schülern "CellOpera" - Deutsch-österreichisches Celloprojekt

 


allmayer silke
andalò michele
beer markus
eberle anita
franz doris franziska
fritzsche wolfgang
gapp michael
gáspár károly
gillitzer veronika
gogibedaschwili da-chih
gómez barbara
häfele gernot
huemer marcus
inama simon
köbanyai monika
köberle christian
konzett ruth
kopf-lebar angelika
krako attila
lang mathias
matula doris
mayer oskar
mayer sarah
mayer wolfgang
müller ulrike
nestler michaela
ohrwalder daniela
pérez silfredo
pfattner christine
pferscher markus
pichlbauer ekaterina
pincsek-huber isabella
ponsatì maria
rabensteiner martin
raidt klaus
rüf brigitte
ruhm gerhard
scheier julia
schöch susanne maria
sohm andrea
steiner birgit
ströhle jan
susana judith
svoboda michal
szigeti szilard
téllez ramirez natalia
thöni barbara
tibold eszter
tschallener clemens
varga wanda
wehinger wolfgang
zumtobel-amann ingrid

:: home :: impressum :: anmeldung :: kontakt :: intern :: schulordnung :: tarife ::  2009 © musikschule-tonart.at