Alpenklang

Bei schön­stem Herb­st­wet­ter feierte das Vorarl­berg­er Volk­slied­w­erk am 29.9.2019 in Vik­tors­berg sein 45-jähriges Beste­hen. Musikalisch mit von der Par­tie waren San­dro Kemter, Simon Län­gle und Samuel Willam. Die drei jun­gen Her­ren bilde­ten ein Alphorn­trio, das – unter der Leitung von Silke All­may­er - seit zwei Jahren immer wieder unsere Ohren erfreut.

Das Trio musizierte zuerst zur Eröff­nung der Festmesse, dann beim Apéro im Freien und schließlich auf allen drei Sta­tio­nen der Musik­wan­derung. Bei jedem Zwis­chen­stopp gab es kuli­nar­ische Über­raschun­gen, von Raclette über Blut- und Leber­wurst bis zur Safran-Mostsuppe.

Das jubilierende Volk­slied­w­erk durfte sich über unser Alphorn­trio und über sehr viel Pub­likum freuen. Gratulation!

Aktuelles


Sonntag, 16. Mai 2021

Saitenzauber

Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg



Ergebnisse prima la musica
Wir gratulieren unseren SchülerInnen und LehrerInnen herzlich zu ihren Leistungen.


Pianistische Hochleistung
Panistin Raffaela Witzemann wurde von der Chopin-Gesellschaft Vorarlberg eingeladen, beim nächsten Konzert mitzuwirken.


Rising Stars - Internationaler Preis für Anja Bodlak
Anja Bodlak und Saxophon-Lehrer Markus Beer nutzten den Lockdown für die Teilnahme an einem Wettbewerb in besonderem Format.


Musik zur Konstituierung in Hohenems
Die Sitzung der Stadtvertretung wurde vom Streichquartett „Quattro Stagione“, geleitet von Eszter Tibold musikalisch umrahmt.

Close
Close