Barocke Musizierfreude

Am Mittwoch, dem 10. April gestal­teten unsere Schü­lerIn­nen ein kleines, aber feines Kirchenkonz­ert in der Pfar­rkirche St. Niko­laus in Altach.

Zu hören waren Solis­ten, Ensem­bles und Chöre der Klassen Yuka Kitano (Orgel), Ange­li­ka Kopf-Lebar und Maria Pon­satí Romero (Gesang), Natalia Téllez Ramirez (Quer­flöte), Andrea Sohm (Block­flöte), Wolf­gang May­er und Judith Susana (Vio­lon­cel­lo), Wan­da Var­ga, Ruth Konzett, Ulrike Müller, Szi­lard Szigeti, Eszter Tibold (Vio­line) und Mar­cus Hue­mer (Kon­tra­bass). Das 33-köp­fige Schüler-Pro­jek­torch­ester musizierte unter der Leitung von Markus Pfer­sch­er. Die zahlre­ichen Zuhör­er kon­nten sich ­sowohl über bekan­nte, als auch unbekan­ntere Werke der Barock­musik erfreuen und für eine Stunde dem hek­tis­chen All­t­ag entkommen.

Die Musik­erIn­nen beim Schlussapplaus

Aktuelles


Freitag, 15. Jan. 2021

Anmeldeschluss 2. Semester

Anmeldeformular


Pianistische Hochleistung
Panistin Raffaela Witzemann wurde von der Chopin-Gesellschaft Vorarlberg eingeladen, beim nächsten Konzert mitzuwirken.


Rising Stars - Internationaler Preis für Anja Bodlak
Anja Bodlak und Saxophon-Lehrer Markus Beer nutzten den Lockdown für die Teilnahme an einem Wettbewerb in besonderem Format.


Musik zur Konstituierung in Hohenems
Die Sitzung der Stadtvertretung wurde vom Streichquartett „Quattro Stagione“, geleitet von Eszter Tibold musikalisch umrahmt



Stellenausschreibung
GITARRE

Close
Close