Emser Vorweihnacht

Bere­its zum 2. mal fand am Fre­itag den 6. Dezem­ber die von der WIGE und der Hohen­emser Gas­tronomie ins Leben gerufene Vor­wei­h­nacht statt.

Die beteiligten Geschäfte in der Innen­stadt hat­ten an diesem Abend bis 21.00 Uhr geöffnet und boten den Kun­den ein beson­deres Einkauf­ser­leb­nis mit Live­musik, Verkauf­sstän­den und gemütlichen Feuer­schalen vor den Geschäften. Auch in den ver­schiede­nen Lokalen waren die Tis­che bis auf den let­zten Platz gefüllt.

Das Hor­nensem­ble Cor­net­tos“ und das Trompe­ten­quar­tett der tonart Musikschule waren an diesem schö­nen und kalten Dezem­ber­abend in und vor den ver­schiede­nen Geschäften und Lokalen zu hören, und erfreuten die zahlre­ichen Besucherin­nen und Besuch­er mit Wei­h­nachts- und Adventsmusik._SI

Das Trompe­ten­quar­tett der tonart Musikschule
Die Cor­net­tos

Aktuelles


Montag, 5. Okt. 2020

Corona-Ampel

GELB



Aktueller Stand der Corona Ampel

ab KW 38 gelten für die Musikschule die Richtlinien der Farbe GELB auf der Corona-Ampel

Zusätzliche Sonderverordnung für Bläser und Sänger:

Unterricht für Blasinstrumente:
Mindestabstand 2m; max. 6 SchülerInnen

Unterricht für Gesang: Mindestabstand 2m; Kleingruppen bis max. 6 Personen nur unter Verwendung von MNS;



Musik zur Konstituierung in Hohenems
Die Sitzung der Stadtvertretung wurde vom Streichquartett „Quattro Stagione“, geleitet von Eszter Tibold musikalisch umrahmt

Emser Sommer Openair 2020
Von 14. bis 16. August fand das 1. Emser Sommer Open Air statt, bei dem auch zwei Bands der Musikschule beteiligt waren.


Lecher Musikantentag 2020
Heuer bere­its zum dreizehn­ten Mal ver­anstal­tete das Vorarl­berg­er Volk­s-lied­w­erk im Som­mer einen Musikan­tentag in Lech am Arl­berg.


Close
Close