Entwicklung im tonart-Team

Frau Mag. Michaela Nestler ging mit Schul­jahre­san­fang in Bil­dungskarenz und studiert seit Herb­st 2019 an der Uni Inns­bruck Erziehungswis­senschaften. Wir hof­fen, dass dieses Jahr der Weit­er­bil­dung für Michaela ergiebig im Erlan­gen von neuem Wis­sen ist und sie im Herb­st 2020 wieder mit viel Élan und Taten­drang an unser­er Musikschule wirken wird.

Im Herb­st hat Frau Isabel Roe­mer zu unter­richt­en begonnen. Sie studiert am Vorarl­berg­er Lan­deskon­ser­va­to­ri­um und betreut die Schüler von Frau Mag. Michaela Nestler in Hohenems.

Eben­falls begrüßen durften wir mit Schul­jahre­san­fang Her­rn Emanuel Treutwein im Fach Gitarre. Auch er ist Stu­dent am Vorarl­ber­gr Lan­deskon­ser­va­to­ri­um.

Isabel und Emanuel sind bei­de wohn­haft in Feld­kirch und im drit­ten Studienjahr.

Aktuelles


Donnerstag, 21. Okt. 2021

Bundeswettbewerb "The Dudas"

Szene, Wien


Freitag, 22. Okt. 2021

Bundeswettbewerb "Soloflair"

Szene, Wien



Richtlinien für den Präsenzunterricht ab 11. Okt. 2021



Orgel plus - Musikschullehrende konzertieren
14 Lehrkräfte der tonart Musikschule gestalteten am Sa, 9. Oktober 2021 das Konzert „Orgel-Plus“ in der Pfarrkirche St.Karl


Cello-Projekt Krönungsmesse
In der letzten Ferienwoche probte das tonart-Cello-Ensemble die Krönungsmesse von W.A. Mozart, die es in Gossau aufführte.

3+1 gratis – Konzert im Bildungshaus Batschuns
Das Gitarrenquartett „3+1 gratis“ erarbeitete ein Konzertprogramm, am 10. September im Bildungshaus Batschuns aufgeführt wurde


Close
Close