Entwicklung im tonart-Team

Frau Mag. Michaela Nestler ging mit Schul­jahre­san­fang in Bil­dungskarenz und studiert seit Herb­st 2019 an der Uni Inns­bruck Erziehungswis­senschaften. Wir hof­fen, dass dieses Jahr der Weit­er­bil­dung für Michaela ergiebig im Erlan­gen von neuem Wis­sen ist und sie im Herb­st 2020 wieder mit viel Élan und Taten­drang an unser­er Musikschule wirken wird.

Im Herb­st hat Frau Isabel Roe­mer zu unter­richt­en begonnen. Sie studiert am Vorarl­berg­er Lan­deskon­ser­va­to­ri­um und betreut die Schüler von Frau Mag. Michaela Nestler in Hohenems.

Eben­falls begrüßen durften wir mit Schul­jahre­san­fang Her­rn Emanuel Treutwein im Fach Gitarre. Auch er ist Stu­dent am Vorarl­ber­gr Lan­deskon­ser­va­to­ri­um.

Isabel und Emanuel sind bei­de wohn­haft in Feld­kirch und im drit­ten Studienjahr.

Aktuelles


Sonntag, 16. Mai 2021

Saitenzauber

Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg



Ergebnisse prima la musica
Wir gratulieren unseren SchülerInnen und LehrerInnen herzlich zu ihren Leistungen.


Pianistische Hochleistung
Panistin Raffaela Witzemann wurde von der Chopin-Gesellschaft Vorarlberg eingeladen, beim nächsten Konzert mitzuwirken.


Rising Stars - Internationaler Preis für Anja Bodlak
Anja Bodlak und Saxophon-Lehrer Markus Beer nutzten den Lockdown für die Teilnahme an einem Wettbewerb in besonderem Format.


Musik zur Konstituierung in Hohenems
Die Sitzung der Stadtvertretung wurde vom Streichquartett „Quattro Stagione“, geleitet von Eszter Tibold musikalisch umrahmt.

Close
Close