Fagott

UNTERRICHTSBEGINN
Als Einstiegsalter ist das 9. oder 10. Lebensjahr ideal, wenn man gleich mit dem normalen Fagott beginnen möchte. Es gibt aber die Möglichkeit mit dem Kinderfagott zu beginnen. Da ist es schon mit 6 oder 7 Jahren möglich.

VORBILDUNG
Als ideale Vorbildung sehen wir die Fächer der Elementaren Musikpädagogik und/oder das Fach Blockflöte.

ART DES UNTERRICHTS
Einzelunterricht

UNTERRICHTSVERLAUF
Erlernen von Noten im Bassschlüssel, Rhythmus. Atemtechnik entwickeln. Vorbereitung aufs Ensemblespiel (Orchester, Bläserensembles...)

ÜBEN
Der Unterricht erfordert auch am Anfang regelmäßiges üben (15-20 Min/Tag).

TIPPS ZUR INSTRUMENTENWAHL
Am Anfang gibt's die Möglichkeit das Fagott bei der Musikschule zu mieten, später kann man mit dem Lehrer über einen Instrumentenkauf sprechen.

SCHULÜBERGREFENDER HINWEIS
Das Musikschulwerk veranstaltet jährlich eine Fagottwoche. Infos dort, oder über die LehrerInnen erhältlich.

Lehrpersonen:

Mónika Köbanyai



Zurück zur Übersicht

Aktuelles


Freitag, 10. Juli 2020

Anmeldeschluss



CORONA und seine Auswirkungen auf Instrumente und MusikschullehrerInnen-Stars
Meine Instrumente freuen sich darauf, endlich wieder an die frische Luft zu kommen...


coronART

Bilder vom digitalen Unterricht während der Corona Wochen.


Die Krise aus Sicht eines Instrumentallehrers
Schon in den letzten Tagen habe ich die Berichte über die wachsende Gefahr des Covid19-Virus beobachtet.



Tag der offenen Tür
Aufgrund der aktuellen Bestimmungen findet der Tag der offenen Tür in diesem Schuljahr nicht statt.


Informationen zu den Fächern und LehrerInnen, sowie das Anmeldeformular und die Tarife finden Sie auf unserer Website.


Stellenausschreibung

Sekretariat

Close
Close