Klarinette

Die Klarinette ist ein Holzblasinstrument mit einem einfachen Rohrblatt. Mit ihrem großen Tonumfang (fast vier Oktaven) und ihrem sonoren Klang ist sie das Herzstück vieler verschiedener Musikstile vom Jazz über die Volksmusik bis hin zur Blasmusik. Sie kann vielseitig eingesetzt werden.

Unterrichtsbeginn
Das Erlernen der Klarinette hängt vom individuellen Entwicklungsstand des Kindes ab. Grundsätzlich ist es von Vorteil, wenn die bleibenden Schneidezähne bereits vorhanden sind und auch die Finger/Hände die Klarinette gut halten können. Es gibt auch Kinderinstrumente, sodass man schon ab etwa der dritten Volksschulklasse mit dem Erlernen der Klarinette beginnen kann.

Vorbildung
Es ist ein Vorteil, wenn die Kinder ihre ersten Erfahrungen mit Musik in der musikalischen Früherziehung erleben. Ein guter Einstieg bildet die Blockflöte, bei der ähnliche Griffe notwendig sind und sich so die Handhaltung automatisiert. Außerdem erfahren die Schüler und Schülerinnen den Umgang mit der Atmung, sowie das Erlernen der Noten und des Rhythmus.

Art des Unterrichts
Im Einzelunterricht werden Basics und Grundlagen des Klarinettenspiels erworben. Dabei wird ganz individuell auf jeden einzelnen Schüler/in eingegangen. Da die Klarinette jedoch ein ideales Kammermusikinstrument ist, wird Gruppenunterricht angeboten und auch der Beitritt zur Musikkapelle gefördert.

Üben
Um dies zu gewährleisten, muss jedoch ein gewisses Übungspensum erfüllt werden. Tägliches Üben gewährt den Fortschritt und bringt Freude, da mit dem üben sich (meist) automatisch Freude am Instrument einstellt.

Instrumentenwahl
Die Lehrpersonen der tonart Musikschule sind bemüht, die Schüler entsprechend zu fördern und fordern. Sie unterstützen sie bei der Auswahl von Instrumenten, von Literatur und stehen ihren Schülern und Schülerinnen bei Fragen und Problemen immer mit Rat und Tat zur Seite.

Lehrpersonen:

Markus Beer

Oskar Mayer

Susanne Maria Schöch MA MA



Zurück zur Übersicht

Aktuelles


Freitag, 10. Juli 2020

Anmeldeschluss



CORONA und seine Auswirkungen auf Instrumente und MusikschullehrerInnen-Stars
Meine Instrumente freuen sich darauf, endlich wieder an die frische Luft zu kommen...


coronART

Bilder vom digitalen Unterricht während der Corona Wochen.


Die Krise aus Sicht eines Instrumentallehrers
Schon in den letzten Tagen habe ich die Berichte über die wachsende Gefahr des Covid19-Virus beobachtet.



Tag der offenen Tür
Aufgrund der aktuellen Bestimmungen findet der Tag der offenen Tür in diesem Schuljahr nicht statt.


Informationen zu den Fächern und LehrerInnen, sowie das Anmeldeformular und die Tarife finden Sie auf unserer Website.


Stellenausschreibung

Sekretariat

Close
Close