Klavier

Unterrichtsbeginn
Als Einstiegsalter ist das 6. Lebensjahr vorgesehen.

Vorbildung
Als ideale Vorbildung sehen wir die Fächer der Elementaren Musikpädagogik (Musikalische Früherziehung ab 4 Jahren, Musikalische Grundausbildung ab 5 Jahren). Singen und rhythmisches Klatschen sind ideale musikalische Voraussetzungen und eine Offenheit für alle Stilrichtungen wichtig.

Art des Unterrichts
Einzelunterricht

Unterrichtsverlauf
Mit den steigenden Kenntnissen bieten sich viele Möglichkeiten des Musizierens zu Hause oder im Unterricht:

  • Erlernen von technisch korrektem Spiel am Klavier (Anschlag, Handhaltung, musikalische Gestaltung, verschiedene Spielarten in Bezug auf die Tonerzeugung, Sitzhaltung...)
  • Spiel nach Noten und Spiel nach Gehör
  • Erlernen der Notenwerte, Dynamik, Artikulation
  • Solistisches Spiel
  • Das vierhändige Spiel
  • Das Begleiten von Soloinstrumenten und Spielen
  • Spielen als Teil einer Gruppe (Kammermusik + Orchester)
  • Das Sich-Selber-Begleiten (zur Stimme)
  • Generalbass-Spiel

Da uns die Weiterentwicklung wichtig ist, empfehlen und unterstützen wir die Teilnahme an den Stufenprüfungen (Elementar-, Unter-, Mittel- und Oberstufe) in den Abständen von ca. 3 Lernjahren. Wir orientieren uns dabei am Österreichischen Rahmenlehrplan für Musikschulen (www.komu.at).

Ziel ist, zunehmend selbständig zu Musizieren und seine eigenen musikalischen Wünsche umzusetzen. Die technische und musikalische Basis dafür möchten wir legen.

Üben
Die Freude des Kindes am Musizieren ist grundlegend wichtig. Die Motivation zum Unterricht sollte von den Eltern und vom Kind kommen, denn unser Unterricht erfordert regelmäßiges Üben (15, 30, 50 Min./Tag).

Tipps zur Instrumentenwahl
Wichtig ist ein häusliches Klavier, an dem ungestört gespielt werden kann. Ideal ist ein akustisches Klavier, ein vorübergehender Kompromiss kann ein E-Piano (mit gewichteten Tasten) sein. Ein Keyboard ist ungeeignet.

Schulübergreifende Hinweise

Wir bereiten unsere Schüler auch auf ein Musikstudium vor. Grundlegende Klavierkenntnisse sind für Voraussetzung für die Aufnahme an einem Konservatorium oder einer Musikuniversität, auch wenn als Hauptinstrument ein anderes gewählt ist.

Lehrpersonen:

Károly Gáspár

Veronika Gillitzer MA

Da-Chih Gogibedaschwili

Yuka Kitano MA BA

Ekaterina Pichlbauer

Isabella Pincsek-Huber BA

Mag. Birgit Steiner

Dominik Wachtel MA BBA



Zurück zur Übersicht

Aktuelles


Freitag, 10. Juli 2020

Anmeldeschluss



CORONA und seine Auswirkungen auf Instrumente und MusikschullehrerInnen-Stars
Meine Instrumente freuen sich darauf, endlich wieder an die frische Luft zu kommen...


coronART

Bilder vom digitalen Unterricht während der Corona Wochen.


Die Krise aus Sicht eines Instrumentallehrers
Schon in den letzten Tagen habe ich die Berichte über die wachsende Gefahr des Covid19-Virus beobachtet.



Tag der offenen Tür
Aufgrund der aktuellen Bestimmungen findet der Tag der offenen Tür in diesem Schuljahr nicht statt.


Informationen zu den Fächern und LehrerInnen, sowie das Anmeldeformular und die Tarife finden Sie auf unserer Website.


Stellenausschreibung

Sekretariat

Close
Close