Steirische Harmonika

Unterrichtsbeginn
Die 3-reihige Steirische Harmonika sollte dem Kind im Sitzen zwischen Oberschenkel und Kinn passen, das ist bei Kindern meist ab einem Alter von ca. 6 bis 7 Jahren der Fall.

Vorbildung
Musikalische Vorkenntnisse und das Lesen von Buchstaben sind von Vorteil.

Art des Unterrichts
Die Steirische Harmonika ist das Volksmusikinstrument schlechthin. In erster Linie spielt man damit echte Volksmusik, sie wird aber ebenfalls in der volkstümlichen Musik und in der modernen Volksmusik (Hubert von Goisern) verwendet.

Die Steirische Harmonika kann solistisch eingesetzt werden, sie ist aber auch ideal für die Begleitung von Gesang, von Saiteninstrumenten wie Gitarre und Hackbrett oder von Blasinstrumenten wie Trompete und Klarinette.

Das Tolle an diesem Instrument ist, dass Melodie und Begleitung von einer Person gespielt werden können. Somit kann jedes Stück klangvoll solistisch dargeboten werden. Die Steirische Harmonika ist ein wechseltöniges („diatonisches“) Instrument. Sie klingt auf Zug und Druck unterschiedlich. Die Bässe (Helikon) bei diesem Instrument sind wesentlich stärker ausgeprägt. Die Steirische Harmonika ist in verschiedenen Stimmungen erhältlich, dadurch ist man flexibel beim Zusammenspiel mit anderen Instrumenten.

Vorerst findet aber Einzelunterricht statt, der je nach Fortschritt und den jeweiligen Gegebenheiten (z.B. musizierende Geschwister oder Freunde) erweitert werden kann.

Unterrichtsverlauf
Erlernen von Griffschrift. Gehörbildung. Rhythmusübungen. Koordination linke und rechte Hand. u.v.m

Üben
Regelmäßiges Üben (täglich) ist Vorraussetzung für Motivation und Fortschritt.

Tipps zur Instrumentenwahl
Zum Einstieg wird ein 3-reihiges Instrument empfohlen, welches je nach Spielfortschritt sicherlich die ersten Jahre ausreicht. Danach kann auf ein 4-reihiges Instrument umgestiegen werden.

Egal, ob man sich dafür entscheidet, eine Steirische Harmonika zu kaufen oder zu leihen, es empfiehlt sich in beiden Fällen, das Instrument im Vorhinein zur Begutachtung und Beratung der Lehrperson zu zeigen.

Lehrpersonen:

Clemens Tschallener



Zurück zur Übersicht

Aktuelles


Freitag, 10. Juli 2020

Anmeldeschluss



CORONA und seine Auswirkungen auf Instrumente und MusikschullehrerInnen-Stars
Meine Instrumente freuen sich darauf, endlich wieder an die frische Luft zu kommen...


coronART

Bilder vom digitalen Unterricht während der Corona Wochen.


Die Krise aus Sicht eines Instrumentallehrers
Schon in den letzten Tagen habe ich die Berichte über die wachsende Gefahr des Covid19-Virus beobachtet.



Tag der offenen Tür
Aufgrund der aktuellen Bestimmungen findet der Tag der offenen Tür in diesem Schuljahr nicht statt.


Informationen zu den Fächern und LehrerInnen, sowie das Anmeldeformular und die Tarife finden Sie auf unserer Website.


Stellenausschreibung

Sekretariat

Close
Close