Trompete

Unterrichtsbeginn
Für das Musikalische und Allgemeine Verständnis ist es wichtig nicht vor dem 7. Lebensjahr zu beginnen. Auch die physischen Voraussetzungen wie Größe (Haltung des Instrumentes) und die Zahnentwicklung müssen berücksichtigt werden!

In der 1. Klasse Volksschule kommt mit dem Erlernen von schreiben, lesen und rechnen generell genug Arbeit auf die Kinder zu. Die Kinder sollten also nicht überfordert werden.

Möglich ist der Beginn ab dem 6. Lebensjahr, ein so früher Beginn sollte aber die Ausnahme bilden. Normalerweise aber gilt: je später begonnen wird, desto leichter ist es für die Kinder. Das ideale Alter ist zwischen dem 8. und 10. Lebensjahr.

Vorbildung
Keine Vorbildung notwendig, von Vorteil ist jedoch natürlich der Besuch der Fächer Elementare Musikpädagogik bzw. der Musikwerktsatt!

Art des Unterrichts
Einzel- oder 2er Gruppen Unterricht

Unterrichtsverlauf

  • Atemübungen zum erlernen der Zwerchfellatmung.
  • Entwicklung der Tonerzeugung und Tonqualität im Spiel mit dem Mundstück und dem Instrument!
  • Erlernen der verschiedenen Noten- und Pausenwerte und Entwicklung des Zungenstosses
  • Erlernen der klassischen Literatur für Trompete/Flügelhorn aber auch Jazz- und Popular Literatur

Üben
Ideal zwischen 4 und 7 mal wöchentlich. Zu Beginn mit ca. 20 Minuten, nach oben offen!
Auch die Teilnahme an Ensembles ist zu empfehlen.

Tipps zur Instrumentenwahl
Die Instrumente Trompete und Flügelhorn unterscheiden sich im wesentlichen durch ihre Mensur! (Trichterweite) Die Trompete hat einen engen Trichter und klingt dadurch „schärfer“, das Flügelhorn hat einen weiten Trichter und klingt dadurch weicher! Die Tonerzeugung und die Mundstücke sind quasi identisch.

Die Preise für Instrumente beginnen bei der Trompete bei ca. 150.- € nach oben offen, beim Flügelhorn ab ca. 400.- € nach oben offen.

Lehrpersonen:

Simon Inama

Attila Krakó



Zurück zur Übersicht

Aktuelles


Sonntag, 1. Dez. 2019

Matinée Musicale

Salomon Sulzer Saal, Hohenems


Donnerstag, 12. Dez. 2019

Weihnachten mit unseren Jüngsten

J.J. Endersaal, Mäder


Dienstag, 31. Dez. 2019

Silvesterkonzert 2019

Kulturbühne AMBACH, Götzis



VTS - Turnshow im Festspielhaus
Die Vorarlberger Turnerschaft gestaltete gemeinsam mit dem Jugendsinfonieorchester Turnshows im Bregenzer Festspielhaus


Viaje al Sur
Bere­its zum 4. Mal wurde die sin­foni­et­ta von Alexan­der Swete ein­ge­laden, musikalisch
an sein­er Seite zu stehen.

3. Vorarlberger Blockflötentag
80 Block­flötistIn­nen trafen sich in der Musikschule Feld­kirch, um gemein­sam im Block­flötenorch­ester zu musizieren



Stellenausschreibung
Elementare Musikpädagogik

Stellenausschreibung
Klavier

Bundeswettbewerb 2019
Wir gratulieren unseren SchülerInnen zu ihren Leistungen

Close
Close