Violoncello

Das Violoncello, kurz auch Cello genannt. Es ist in der Familie der Streichinstrumente für die tieferen Klangbereiche zuständig (es ist genau eine Oktave tiefer gestimmt als die Viola). Dank seiner warmen Klangfarbe dient das Cello häufig als Fundament in Orchester- und kammermusikalischen Werken, es kann aber auch als Melodieinstrument eingesetzt werden. Das Instrument wird im Sitzen gespielt und von einem ausziehbaren Stachel (meist aus Metall) gestützt.

Wie Violinen werden heute auch Celli – insbesondere für die Bedürfnisse von Kindern – in verschiedenen Größen (1/4-, 1/2-, 3/4-Celli) gebaut.

Die Anwendungsgebiete für Violoncello liegen vorwiegend im klassischen Bereich, das Instrument lässt sich aber auch sehr gut in der Volksmusik, im Jazz und im Pop einsetzen.

Unterrichtsbeginn
Ab ca 6 Jahren

Vorbildung
Wir empfehlen den Besuch von Fächern der Elementaren Musikpädagogik.

Art des Unterrichts
Einzel- und Kleingruppenunterricht; wir empfehlen die Teilnahme an Spielkreisen und später die Mitwirkung in Kammermusikensembles und im Schulorchester.

Unterrichtsverlauf
Haltung, erlernen von Noten und Notenschlüsseln (Bass, Tenor und Violinschlüssel), Gehör Schulung, Rhythmus, Die Sprache der Musik (verschiedene Stile und Epochen), gemeinsames Spielen in Ensembles bis zum Orchester, ...

Üben
täglich ab 10 min. bis mehrere Stunden

Tipps zur Instrumentenwahl
Mietinstrumente über die Musikschule oder Geigenbauer, später Kauf von einem Eigenen (ab einem Wert von ca. 3000€ aufwärts)

Lehrpersonen:

Mag. Wolfgang Mayer

Mag. Judith Susana



Zurück zur Übersicht

Aktuelles


Sonntag, 1. Dez. 2019

Matinée Musicale

Salomon Sulzer Saal, Hohenems


Donnerstag, 12. Dez. 2019

Weihnachten mit unseren Jüngsten

J.J. Endersaal, Mäder


Dienstag, 31. Dez. 2019

Silvesterkonzert 2019

Kulturbühne AMBACH, Götzis



VTS - Turnshow im Festspielhaus
Die Vorarlberger Turnerschaft gestaltete gemeinsam mit dem Jugendsinfonieorchester Turnshows im Bregenzer Festspielhaus


Viaje al Sur
Bere­its zum 4. Mal wurde die sin­foni­et­ta von Alexan­der Swete ein­ge­laden, musikalisch
an sein­er Seite zu stehen.

3. Vorarlberger Blockflötentag
80 Block­flötistIn­nen trafen sich in der Musikschule Feld­kirch, um gemein­sam im Block­flötenorch­ester zu musizieren



Stellenausschreibung
Elementare Musikpädagogik

Stellenausschreibung
Klavier

Bundeswettbewerb 2019
Wir gratulieren unseren SchülerInnen zu ihren Leistungen

Close
Close