Frühlingshafte Gitarrenklänge

Unter dem Titel Gui­tar­ra de Pri­mav­era“ gestal­teten drei LehrerIn­nen der tonart Musikschule Mit­tleres Rhein­tal am 25.03.2022 ein beein­druck­endes und berühren­des Konz­ert im Hohen­emser Sulz­er Saal.

Der seit 2019 an der Musikschule tätige Gitar­rist Ahsen Mehovic eröffnete den Abend mit dem facetten­re­ichen Solow­erk Pri­mav­era Porteña“ von Astor Piaz­zol­la und bot eine far­ben­re­iche und wun­der­bar ein­fühlsame Interpretation.

Mit Fan­dan­go und Zap­atea­do“ von Joaquin Rodri­go ent­führte danach Anton­i­na Tews – seit 2021 Teil der tonart-Lehrerschaft – die ZuhörerIn­nen in die Welt des spanis­chen Tanzes. Auch sie zeigte mit dynamisch bewegtem Spiel, dass dieser Konz­ertabend zu ein­er Reise durch die vir­tu­ose und lei­den­schaftliche Welt der spanis­chen Gitar­ren­musik wird.


Das Duo Tews und Mehovic musizierte dann ein­fühlsam und har­monisch, mit unglaublich­er Leichtigkeit weit­er und ließ das Pub­likum im Sulz­er Saal mit Mal­lor­ca“ von Isaac Alb­eniz von der som­mer­lichen Balearenin­sel träu­men. Mit dem aus­ge­lasse­nen Volk­stanz Dan­za Paraguya“ von Augustin Bar­rios – im Grunde eine Art Pol­ka“, so ließen es die mod­erieren­den Musik­erIn­nen wis­sen – zeigte das Duo ein­mal mehr seine Spiel­freude und seine tech­nis­che Bravour. 

Chris­t­ian Köber­le – seit 2017 an der tonart tätig – war der Dritte im Bunde und formte aus dem eingeschweißten Duo ein eben­solch­es Trio, das die Lust am Spiel nicht nur spür­bar, son­dern auch erleb­bar machte. Zu hören war Dan­za Del Cor­regi­dor“ von Manuel de Fal­la, der mitreißende Gyp­sy Dance Nr.1” von Joaquin Turi­na und L´Evasion“ von Astor Piaz­zol­la, dem Urvater des Tan­go Nue­vo. Das Trio schloss den Abend mit einem musette-arti­gen“ Jazz­walz­er von Bire­li Lagrene, strotzend vor Frische und Lebendigkeit, vom Trio bril­lant musiziert. Der Kam­mer­musik­saal mit sein­er unter­stützen­den Akustik zeigt sich für diese Beset­zung von sein­er besten Seite.

Ein verzück­tes und begeis­tertes Pub­likum bedank­te sich schließlich mit großem Applaus bei den drei Musik­erIn­nen und nahm die genossene Musik mit in den früh­ling­shaften Abend hin­aus. (IP)

Aktuelles


Mittwoch, 5. Juni 2024

Pop/Rock/Jazz - BAND NIGHT

Großer Saal KOM, Altach


Sonntag, 23. Juni 2024

SCHLUSSKONZERT

DorfMitte, Koblach


Anmeldeschluss
am 15. Juni


Elementares Musizieren

Info: Unterrichtszeiten


Stellenausschreibung Querflöte

Wir suchen Verstärkung!

Close
Close