Junge Talente am tiefen Blech

Mit David Beinat (Hohen­ems), Cedric Ender (Altach) und Rain­er Stark (Mäder) der Klasse Jan Ströh­le, legten im Früh­jahr 2019 drei Schüler die begehrte Ober­stufen­prü­fung ab. 

Ein­er zweiköp­fi­gen Jury des Vorarl­berg­er Musikschul­w­erks spiel­ten sie Werke von Capuzzi, Frack­en­pohl und Curnow vor. Am Klavier wur­den sie von Isabel­la Pinc­sek-Huber unterstützt.

Nach­dem die drei Jung­musik­er im ver­gan­genen Dezem­ber die The­o­rieprü­fung der Ober­stufe abschlossen, erspiel­ten sich David Beinat und Cedric Ender die Gesamt­note Sehr Guter Erfolg“ und Rain­er Stark die Gesamt­note Guter Erfolg“. Her­zliche Gratulation!

Die drei Absol­ven­ten der Oberstufenprüfung 

Aktuelles


Donnerstag, 21. Okt. 2021

Bundeswettbewerb "The Dudas"

Szene, Wien


Freitag, 22. Okt. 2021

Bundeswettbewerb "Soloflair"

Szene, Wien



Richtlinien für den Präsenzunterricht ab 11. Okt. 2021



Orgel plus - Musikschullehrende konzertieren
14 Lehrkräfte der tonart Musikschule gestalteten am Sa, 9. Oktober 2021 das Konzert „Orgel-Plus“ in der Pfarrkirche St.Karl


Cello-Projekt Krönungsmesse
In der letzten Ferienwoche probte das tonart-Cello-Ensemble die Krönungsmesse von W.A. Mozart, die es in Gossau aufführte.

3+1 gratis – Konzert im Bildungshaus Batschuns
Das Gitarrenquartett „3+1 gratis“ erarbeitete ein Konzertprogramm, am 10. September im Bildungshaus Batschuns aufgeführt wurde


Close
Close