Kammermusikabend Kontrabass & Saxophon

Am Fre­itagabend des 3. Mai lud Mar­cus Hue­mer mit sein­er Kon­tra­bass-Klasse und der Sax­ophon-Klasse Doris Franz zu einem Kam­mer­musik­abend in den Fest­saal der Musik­mit­telschule Götzis. Die Vielfalt der musikalis­chen Stile und der Ensem­ble-Beset­zun­gen, umrahmt von ein­er humor­vollen Mod­er­a­tion, bescherte dem Pub­likum einen ein­drucksvollen und kurzweili­gen Abend.

Aus der Idee, alle Schüler einzu­laden gemein­sam mit Fre­un­den ein Stück einzus­tudieren und den daraus ent­stande­nen Ensem­bles – vom Duo bis zum Quin­tett -, ent­stand ein ansprechen­des Pro­gramm: Vom Volk­slied, einem Zwiefachen über Barock­musik und Klas­sik, Blues und Pop zu zeit­genös­sis­chen Kom­po­si­tio­nen, inklu­sive Avant­garde Jazz. So musizierten 14 Kon­tra­bass-Schü­lerIn­nen mit ihren Gästen aus 14 ver­schiede­nen Instru­mentalk­lassen unser­er Musikschule. Zudem waren Anna Lud­wiczek (Vio­lon­cel­lo) und Ben­jamin Lud­wiczek (Klavier) nach zwei voraus­ge­gan­genen Proben mit ihrem Vorarl­berg­er Ver­wandten Yan­nis Son­dereg­ger für diesen Auftritt extra aus Inns­bruck angereist.

Den Begriff Kam­mer­musik erk­lärte Mar­cus Hue­mer als ursprüngliche Beze­ich­nung für Musik, die im Gegen­satz zur Kirchen­musik für die fürstliche Kam­mer“, also den weltlichen Gebrauch bes­timmt war. Erst im Laufe des Barocks ent­stand die Ein­gren­zung des Begriffs auf reine, klein beset­zte Instrumentalmusik.

Auf die ursprünglich­ste Form gemein­samen Musizierens in der Fam­i­lie, die Stuben­musik, ver­wies er bei der Ankündi­gung des fün­fköp­fi­gen Sait­e­nensem­bles Music Friends”, geleit­et von Doris Mat­u­la. Beispiel­haft dafür war auch der Auftritt der Fam­i­lien­musik Willam aus Klaus.

Mit den 3/4 Jazz Stars”, einem Quin­tett beste­hend aus Rhyth­mus­gruppe, Sopran- und Tenor­sax­ophon, klang der Kam­mer­musik­abend im vollbe­set­zten Fest­saal mit energiege­lade­nen Impro­vi­sa­tio­nen aus.

Aktuelles


Freitag, 10. Juli 2020

Anmeldeschluss



CORONA und seine Auswirkungen auf Instrumente und MusikschullehrerInnen-Stars
Meine Instrumente freuen sich darauf, endlich wieder an die frische Luft zu kommen...


coronART

Bilder vom digitalen Unterricht während der Corona Wochen.


Die Krise aus Sicht eines Instrumentallehrers
Schon in den letzten Tagen habe ich die Berichte über die wachsende Gefahr des Covid19-Virus beobachtet.



Tag der offenen Tür
Aufgrund der aktuellen Bestimmungen findet der Tag der offenen Tür in diesem Schuljahr nicht statt.


Informationen zu den Fächern und LehrerInnen, sowie das Anmeldeformular und die Tarife finden Sie auf unserer Website.


Stellenausschreibung

Sekretariat

Close
Close