Musikalischer Spaß für junge Ohren

Am 26. Novem­ber des ver­gan­genen Jahres lud das Jugendsin­fonieorch­ester Mit­tleres Rhein­tal zu einem Kinder- und Fam­i­lienkonz­ert in den Salomon Sulz­er Saal. Die jun­gen Gäste und ihre Eltern kon­nten unser Orch­ester aus allernäch­ster Nähe erleben: Wie klin­gen die Instru­mente einzeln? Wie klin­gen sie gemein­sam? Was macht einen Walz­er aus? Oder auch: Mit welch­er Musik unter­legt man die ver­schiede­nen Leben­sphasen eines Polarhasen?

Die in Sachen Instru­mentenkunde schon bestens geschul­ten Kinder lauscht­en aufmerk­sam der Musik von Arturo Márquez, Ramin Djawa­di und Jean-Philippe Rameau und den lau­ni­gen Mod­er­a­tio­nen des Diri­gen­ten Markus Pfer­sch­er. Zum Schluss durfte man sog­ar den Tak­t­stock zum Radet­zky­marsch schwin­gen. Es machte sichtlich Spaß, das Orch­ester unter der Lupe“ zu betrachten.

Das Orch­ester stellt sich und seine Instru­mente vor

Aktuelles


Donnerstag, 21. Okt. 2021

Bundeswettbewerb "The Dudas"

Szene, Wien


Freitag, 22. Okt. 2021

Bundeswettbewerb "Soloflair"

Szene, Wien



Richtlinien für den Präsenzunterricht ab 11. Okt. 2021



Orgel plus - Musikschullehrende konzertieren
14 Lehrkräfte der tonart Musikschule gestalteten am Sa, 9. Oktober 2021 das Konzert „Orgel-Plus“ in der Pfarrkirche St.Karl


Cello-Projekt Krönungsmesse
In der letzten Ferienwoche probte das tonart-Cello-Ensemble die Krönungsmesse von W.A. Mozart, die es in Gossau aufführte.

3+1 gratis – Konzert im Bildungshaus Batschuns
Das Gitarrenquartett „3+1 gratis“ erarbeitete ein Konzertprogramm, am 10. September im Bildungshaus Batschuns aufgeführt wurde


Close
Close