Natalia Téllez Ramírez als Co-Autorin

Unsere Lehrerin für Querflöte/​Piccolo, Frau Natalia Téllez Ramírez, hat die Coro­na-Zeit genutzt, um gemein­sam mit ihrem Lehrerkol­le­gen Felipe Jáuregui Rubio eine neue Quer­flöten­schule (auf Spanisch) fer­tig zu stellen, an der sie zwei Jahre gear­beit­et haben. 

Der Co-Autorin ist wichtig, ger­ade jun­gen FlötistIn­nen aus dem lateinamerikanis­chen Raum gezielte Grund­la­gen der Flö­ten­tech­nik, der Flöten­päd­a­gogik und wichtige Aspek­ten des Ler­nens zu ver­mit­teln. Sie beste­ht zum großen Teil aus Inter­views mit erfol­gre­ichen Päd­a­gogen, Spezial­istIn­nen und Flötis­tenIn­nen, um sehr spez­i­fis­che The­men anzus­prechen. Dazu haben sie auch Vorträge auf Fes­ti­vals in Kolumbi­en gemacht und seit der Pan­demie auch drei Online-Vorträge für junge Flötis­ten in Kolumbi­en gehal­ten. Für dieses Pro­jekt haben sie Videos auf YOUTUBE hochge­laden und kosten­los für alle zur Ver­fü­gung gestellt. 

Die Schule Méto­do de flau­ta tra­ver­sa“ kann man als PDF gratis herunterladen:

https://​www​.youtube​.com/​c​h​a​n​n​e​l​/​U​C​p​P​0​A​S​w​D​W​v​v​M​V​f​9​U​l​E​q3_4w

https://​dri​ve​.google​.com/​f​i​l​e​/​d​/​1​b​o​D​38​T​a​G​6​i​57​Y​A​c​O​s​p​y​q​O​o​T​y​V​t​y​e​G​R​1​g​/view

Natalia freut sich auch über Inter­essen­ten hierzu­lande (wem es nicht zu spanisch“ ist…;)

Aktuelles


Freitag, 2. Dez. 2022

Guitarra de Invierno

Salomon Sulzer Saal, Hohenems


Aktuelle Richtlinien vom 12.9.2022



Erfolgreiches Zusammenspiel
MusikschuledirektorInnen auf Klausur

Gruppensieg in Wels
Die Tage um den 22. Oktober 2022 wurden zu einem erfolgreichen Wochenende für unser Trompetenquartett „Quattro Farabutti“.

Chor- und Orgeltage
Im Rahmen der Hohenemser Chor- & Orgeltage bespielte das Ensemble „Mixed Horns“ den sakralen Raum der Pfarrkirche St. Karl.





Close
Close