Kinder-Streichorchester

Das Kinderorchester bildet das Fundament der Orchesterausbildung an der Musikschule. Ursprünglich gegründet unter dem Namen „Junge tonart Streicher“ wurde das große Orchester aufgrund der großen Nachfrage bereits kurze Zeit später in ein Kinder- und ein Schülerorchester geteilt. Beide stehen derzeit unter der Leitung von Mag. Markus Pferscher. Derzeit spielen 32 Streicher im Kinderorchester.

Im Alter von ca. 10 bis 11 Jahren werden den Schülern, welche sich etwa im dritten Lernjahr befinden, bereits Grundzüge der Orchesterkultur vermittelt, die dann in den nächst höheren Orchesterstufen vertieft werden können. Das Programm für die jeweiligen Konzerte wie beispielsweise das Faschings-, Weihnachts- oder Schlusskonzert der Musikschule erarbeitet Dirigent Mag. Markus Pferscher projektweise – jeweils in Probenphasen vor den einzelnen Auftritten.

Inhaltliche Schwerpunkte sind: Musikalisches und persönliches Rollenbewusstsein innerhalb der großen Gruppe (Vorbereitung, Pünktlichkeit, Disziplin, Spaß, Ordnung, Verstehen der Orchesteranordnung und -hierarchie, …) Musikalische Grundlagen (Dynamik, einfache Rhythmen, Musikalische Formen, Intonation, …) Instrumentale Grundlagen (Spieltechniken, Körperhaltung, Bogenführung …) Auftrittserfahrung sammeln, …

Kinderorchester-website

Aktuelles



coronART
Bilder vom digitalen Unterricht während der Corona Wochen.


Die Krise aus Sicht eines Instrumentallehrers
Schon in den letzten Tagen habe ich die Berichte über die wachsende Gefahr des Covid19-Virus beobachtet.


prima la musica - Landeswettbewerb
Der Landeswettbewerb prima la musica 2020 wird in seiner Besonderheit noch lange in Erinnerung bleiben.



Tag der offenen Tür
Aufgrund der aktuellen Bestimmungen findet der Tag der offenen Tür in diesem Schuljahr nicht statt.


Informationen zu den Fächern und LehrerInnen, sowie das Anmeldeformular finden Sie auf unserer Website.

Close
Close