Schüler-Streichorchester

Als im Schuljahr 2003 erstmals alle Streicherschüler zwischen 10 und 14 Jahren unter dem Namen „Junge tonart Streicher“ zusammengefasst wurden, stiegen die Schüler- und Teilnehmerzahlen sehr rasch. Aufgrund der positiven Entwicklung wurde das große Streichorchester im Jahre 2006 wieder in ein Kinder- und ein Schülerorchester geteilt.

Unter der Leitung von Mag. Markus Pferscher erfolgt projektweise die Erarbeitung des Programms für Einsätze wie beim Faschings-, Weihnachts- sowie beim Schlusskonzert der Musikschule oder kleinere Konzertauftritte in der Region.

Inhaltliche Schwerpunkte sind: Musikalisches und persönliches Rollenbewusstsein innerhalb der großen Gruppe (Vorbereitung, Pünktlichkeit, Disziplin, Spaß, Ordnung, Integration, Verstehen der Orchesteranordnung und -hierarchie,…) Musikalische Grundlagen (Dynamik, fortgeschrittene Rhythmen, anspruchsvollere musikalische Formen, genauere Intonation,…) Instrumentale Grundlagen (Spieltechniken, Körperhaltung, Bogenführung…) Auftrittserfahrung sammeln,…

Schülerorchester-website

Aktuelles



POP ROCK JAZZ Band Night
Bere­its zum neun­ten Mal trat­en zehn Ensem­bles aus ver­schiede­nen Rich­tun­gen der Pop­u­lar­musik auf


Auf ein Wiedersehen
Geschäftsführer Ernst Bechtold verabschiedet sich nach 23 Jahren in den Ruhestand


Wechsel der Geschäftsführung
Martin Franz übernimmt mit
1. Mai die Geschäftsführung der tonart Musikschule.



Ergebnisse
prima la musica 2019


Ergebnisse
JMLA-Theorie WS 2018/2019


Close
Close