Orgel plus - Musikschullehrende konzertieren

Auf Ein­ladung der Organ­isatoren der Hohen­emser Chor- & Orgelt­age, Peter Amann und Christoph Wall­mann, gestal­teten 14 Lehrkräfte der tonart Musikschule am Sa, 9. Okto­ber 2021 das Konz­ert Orgel-Plus“ in der Pfar­rkirche St.Karl.

Aus­führende Solis­ten waren Yuka Kitano (Orgel), Ange­li­ka Kopf-Lebar (Sopran), Szi­lard Szigeti (Vio­line), Judith Susana (Vio­lon­cel­lo), Natalia Téllez Ramirez (Quer­flöte) und Andreas Schuchter (Horn). Bei den Kam­mer­musik­for­ma­tio­nen wirk­ten mit: Wan­da Var­ga (Vio­line), Eszter Tibold (Vio­la), Wolf­gang May­er (Vio­lon­cel­lo), Mar­cus Hue­mer (Kon­tra­bass), Sarah Härten­berg­er (Quer­flöte), Moni­ka Köbanyai (Fagott), Silke All­may­er (Horn) und Julia Scheier (Harfe).

Beein­druck­ende Solo- und Ensembleleistung

Mit vir­tu­osem und klarem Spiel, aber auch mit dynamisch mächtigem Druck, eröffnet die Organ­istin das Konz­ert mit Bachs Präludi­um und Fuge h‑moll. Yuka Kitano ver­mit­telt von Anbe­ginn, dass sich alle Mitwirk­enden des Abends von ihrer besten Seite zeigen wer­den. So zaubert der Geiger Szi­lard Szigeti in überzeu­gen­der Solis­ten-Manier bravourös zwei Solostücke von Nico­la Mat­teis in den großen Altar­raum. Trotz her­aus­fordern­der Akustik wur­den selb­st fil­igranste Pas­sagen wun­der­bar nachvollziehbar.

Ein Farb­tupfer fol­gt dann mit der Kom­bi­na­tion Horn und Orgel und ein­er klar aus­gestal­teten Barock­fan­tasie von J.L.Krebs mit Andreas Schuchter als Solist. Die Fan­tasie ver­mag die ZuhörerIn­nen auf den Wellen der bei­den miteinan­der ver­schmelzen­den Instru­mente zu tra­gen. Horn und Orgel wer­den zu ein­er klangschö­nen Ein­heit, die die Kirche musikalisch erfüllt. Den leb­haften Schlusspunkt des anspruchsvollen barock­en Pro­grammteils set­zt schließlich Judith Susana am Solo-Cel­lo mit zwei höchst anspruchsvollen Sätzen aus der 4.Suite von J.S.Bach.

Der zweite Pro­grammteil – mehr der Kam­mer­musik gewid­met – gehört ganz dem Kom­pon­is­ten W.A.Mozart. Die strahlende C‑Dur-Kirchen­sonate KV 336 gibt Yuka Kitano an der Truhenorgel die Möglichkeit, ihre vir­tu­osen Solopas­sagen organ­isch in die Stre­icherk­länge einzuweben und so stets ein Teil des kam­mer­musikalis­chen Gefüges zu bleiben. Die Stre­ich­er bilden einen zarten – wenn notwendig ener­gisch auf­spie­len­den – Stre­ich­er­satz, der mit der Orgel flirtet und diese als Köni­gin strahlen lässt. In sicher­er Stilis­tik und schönem Klang präsen­tieren dann Natalia Téllez Ramirez und Julia Scheier das reizvolle Mozart-Andante KV 315 in ein­er Fas­sung für Flöte und Harfe und ziehen damit gekon­nt den Span­nungs­bo­gen hin zum Schlusswerk.

Mit der groß angelegten, vier­sätzi­gen Motette Exsul­tate, jubi­late“ zeigt das Ensem­ble ein zweites Mal, auf welchem hohem Niveau hier musiziert wird. Die glock­en­klare, sauber und schön geführte Mozart­stimme“ von Ange­li­ka Kopf-Lebar ste­ht ganz im Zen­trum des Geschehens. Kopf-Lebar bril­liert mit klaren Koloraturen, dynamis­chen Über­raschun­gen und koket­tiert mit dem Kam­merorch­ester, das mit Bläs­er – zwei Flöten, zwei Hörn­ern und Fagott – ergänzt wird und die orches­tralen Akzente liefert. 

Der lan­gan­hal­tende und ver­di­ente Applaus gilt allen Mitwirk­enden gle­icher­maßen und ent­lockt den Musizieren­den als gemein­same Zugabe das berühmte und berührende Lau­date dominum“. Her­zliche Grat­u­la­tion! (ip)

Aktuelles


Donnerstag, 16. Dez. 2021

Weihnachten mit unseren Jüngsten

Klaus, Winzersaal


Sonntag, 19. Dez. 2021

Matinée Musicale

Hohenems, Salomon Sulzer Saal


Freitag, 31. Dez. 2021

Silvesterkonzert 2021

Götzis, Kulturbühne AMBACH



Richtlinien ab 22. Nov. 2021

Richtlinien ab 15. Nov. 2021



1. Preise beim Bundeswettbewerb
Unsere bei­den Bands ​„The Dudas“ und ​„Soloflair“ wur­den mit 1. Preisen in der Kat­e­gorie Pop/​Rock aus­geze­ich­net.

Erster Vorarlberger Kontrabasstag
Von Erstklässler bis Pensionistin, Jazzer, Volksmusikant, Klassiker oder Countryrocker, alle strichen und zupften an vier Strängen

Orgel plus - Musikschullehrende konzertieren
14 Lehrkräfte der tonart Musikschule gestalteten am Sa, 9. Oktober 2021 das Konzert „Orgel-Plus“ in der Pfarrkirche St.Karl


Close
Close