Rising Stars - Internationaler Preis für Anja Bodlak

Anja Bod­lak und ihr Sax­ophon-Lehrer Markus Beer nutzten den Lock­down für die Teil­nahme an einem Solis­ten-Wet­tbe­werb in beson­derem For­mat. Mit großem Erfolg!

Anja Bodlak


Der Zweite Inter­na­tionale Musik­wet­tbe­werb von Tryav­na (BUL) 2020 wurde im Online­for­mat durchge­führt. Anja Bod­lak inter­pretierte als eine der jüng­sten Teil­nehmerIn­nen Werke von Dar­ius Mil­haud und Alexan­dre Tcherpnin.

Die Jury war begeis­tert und nominierte Anja als eine von vier Anwär­terIn­nen für den Haupt­preis, den soge­nan­nten Grand Prix“. Der Haupt­preis, eine Ein­ladung nach Bul­gar­ien zu einem Auftritt mit Orch­ester und das Preis­geld wur­den auf die vier besten Teil­nehmerIn­nen aufgeteilt. 

Her­zliche Grat­u­la­tion an Anja Bod­lak und ihren Lehrer Markus Beer zu dieser tollen Leistung!

Aktuelles


Samstag, 8. Mai 2021

Tag der offenen Tür - digital

online


Dienstag, 11. Mai 2021

Pop Rock Jazz - Band Night

Koblach, DorfMitte


Sonntag, 16. Mai 2021

Saitenzauber

Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg



Richtlinien für den Präsenzunterricht ab 15. März 2021





Ergebnisse prima la musica
Wir gratulieren unseren SchülerInnen und LehrerInnen herzlich zu ihren Leistungen.



Pianistische Hochleistung
Panistin Raffaela Witzemann wurde von der Chopin-Gesellschaft Vorarlberg eingeladen, beim nächsten Konzert mitzuwirken.


Rising Stars - Internationaler Preis für Anja Bodlak
Anja Bodlak und Saxophon-Lehrer Markus Beer nutzten den Lockdown für die Teilnahme an einem Wettbewerb in besonderem Format.


Musik zur Konstituierung in Hohenems
Die Sitzung der Stadtvertretung wurde vom Streichquartett „Quattro Stagione“, geleitet von Eszter Tibold musikalisch umrahmt.



Stellenausschreibung
Elementare Musikpädagogik

Close
Close