Singen im Landeskonservatorium

Text: Maria Pon­satí Romero

Am Sam­stag dem 2. März fand im Lan­deskon­ser­va­to­ri­um ein Meis­terkurs für Solo­ge­sang statt. Der Kurs mit dem Ziel, die Musikschulen und das Lan­deskon­ser­va­to­ri­um Vorarl­berg zusam­men­zuführen, wurde in Koop­er­a­tion mit dem Vorarl­berg­er Musikschul­w­erk für die Gesangss­chü­lerIn­nen der ver­schiede­nen Musikschulen organ­isiert. Die Teil­nehmerIn­nen, zwis­chen 12 und 30 Jahren, hat­ten die Möglichkeit, mit einem von drei Gesang­spro­fes­soren zu arbeit­en: Prof. Judith Bechter, Prof. Dora Kutschi und Prof. Clemens Morgenthaler.

Am Klavier mit Frau Prof. Judith Bechter

In ein­er entspan­nten und fre­undlichen Atmo­sphäre hat­te jede/​r Schü­lerIn 45 Minuten lang Gesang­sun­ter­richt, bei dem sie tech­nis­che und musikalis­che Beratung ­erhiel­ten und viele Tipps und Ideen beka­men, um damit weiterzuarbeiten. 

Fünf tonart Musikschü­lerin­nen der Klasse Maria Pon­satí Romero nah­men aktiv teil: Leonie Ettl, Lana Hahn, Ramona Häfele, Anna Maria Math­is und Sophia Ober­hauser. Für unsere Schü­lerin­nen war es eine neue und span­nende Erfahrung. Der Kurs wurde als sehr inter­es­sant und frucht­bar erlebt und motivierte weit­er zu lernen.

Unter­richt bei Prof. Clemens Morgenthaler

Aktuelles


Freitag, 21. Juni 2024

WELTKLÄNGE | Lehrerkonzert

Salomon-Sulzer-Saal, Hohenems


Sonntag, 23. Juni 2024

SCHLUSSKONZERT

DorfMitte, Koblach


Anmeldeschluss
am 15. Juni


Elementares Musizieren

Info: Unterrichtszeiten


Stellenausschreibung Querflöte

Wir suchen Verstärkung!


Stellenausschreibung EMP
Elementare Musikpädagogik

Close
Close