Singen im Landeskonservatorium

Text: Maria Pon­satí Romero

Am Sam­stag dem 2. März fand im Lan­deskon­ser­va­to­ri­um ein Meis­terkurs für Solo­ge­sang statt. Der Kurs mit dem Ziel, die Musikschulen und das Lan­deskon­ser­va­to­ri­um Vorarl­berg zusam­men­zuführen, wurde in Koop­er­a­tion mit dem Vorarl­berg­er Musikschul­w­erk für die Gesangss­chü­lerIn­nen der ver­schiede­nen Musikschulen organ­isiert. Die Teil­nehmerIn­nen, zwis­chen 12 und 30 Jahren, hat­ten die Möglichkeit, mit einem von drei Gesang­spro­fes­soren zu arbeit­en: Prof. Judith Bechter, Prof. Dora Kutschi und Prof. Clemens Morgenthaler.

Am Klavier mit Frau Prof. Judith Bechter

In ein­er entspan­nten und fre­undlichen Atmo­sphäre hat­te jede/​r Schü­lerIn 45 Minuten lang Gesang­sun­ter­richt, bei dem sie tech­nis­che und musikalis­che Beratung ­erhiel­ten und viele Tipps und Ideen beka­men, um damit weiterzuarbeiten. 

Fünf tonart Musikschü­lerin­nen der Klasse Maria Pon­satí Romero nah­men aktiv teil: Leonie Ettl, Lana Hahn, Ramona Häfele, Anna Maria Math­is und Sophia Ober­hauser. Für unsere Schü­lerin­nen war es eine neue und span­nende Erfahrung. Der Kurs wurde als sehr inter­es­sant und frucht­bar erlebt und motivierte weit­er zu lernen.

Unter­richt bei Prof. Clemens Morgenthaler

Aktuelles


Samstag, 15. Juni 2019

ANMELDESCHLUSS

Musikschulbüro


Samstag, 20. Juli 2019

ORCHESTERKONZERT

Hohenems, Schlossplatz



POP ROCK JAZZ Band Night
Bere­its zum neun­ten Mal trat­en zehn Ensem­bles aus ver­schiede­nen Rich­tun­gen der Pop­u­lar­musik auf


Auf ein Wiedersehen
Geschäftsführer Ernst Bechtold verabschiedet sich nach 23 Jahren in den Ruhestand


Wechsel der Geschäftsführung
Martin Franz übernimmt mit
1. Mai die Geschäftsführung der tonart Musikschule.



Ergebnisse
prima la musica 2019


Ergebnisse
JMLA-Theorie WS 2018/2019


Close
Close