Weihnachten mit unseren Jüngsten

Beim stim­mungsvollen Wei­h­nacht­skonz­ert der jüng­sten ­Musikschü­lerIn­nen am 20. Dezem­ber in der DorfMitte in Koblach wirk­ten SolistIn­nen, Ensem­bles und Orch­ester der fol­gen­den Klassen mit: 

Ani­ta Eber­le (Sax­ophon), Károly Gáspár (Klavier), Veroni­ka Gillitzer (Klavier und Kor­rep­e­ti­tion), Bar­bara Gómez (Musikalis­che Grun­daus­bil­dung), Chris­tine Pfat­tner (Musikalis­che Grun­daus­bil­dung), Sil­fre­do Pérez (Gitarre), Markus Pfer­sch­er (Kinderorch­ester), Julia Scheier (Harfe), Natalia Téllez Ramirez (Quer­flöte) und Jan Ströh­le (Posaune und Tenorhorn). 

Zwis­chen den Musik­beiträ­gen las Markus Pfer­sch­er wei­h­nachtliche Texte und zum Abschluss gab es ein gemein­sames Weihnachtslied.

Weit­ere Bilder in der Galerie

Aktuelles


Sonntag, 16. Mai 2021

Saitenzauber

Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg



Ergebnisse prima la musica
Wir gratulieren unseren SchülerInnen und LehrerInnen herzlich zu ihren Leistungen.


Pianistische Hochleistung
Panistin Raffaela Witzemann wurde von der Chopin-Gesellschaft Vorarlberg eingeladen, beim nächsten Konzert mitzuwirken.


Rising Stars - Internationaler Preis für Anja Bodlak
Anja Bodlak und Saxophon-Lehrer Markus Beer nutzten den Lockdown für die Teilnahme an einem Wettbewerb in besonderem Format.


Musik zur Konstituierung in Hohenems
Die Sitzung der Stadtvertretung wurde vom Streichquartett „Quattro Stagione“, geleitet von Eszter Tibold musikalisch umrahmt.

Close
Close