"Schön dass ihr da seid!"

Unser Geschäfts­führer Mar­tin Franz nützte beim heuri­gen Wei­h­nacht­sessen am 15.12. die Gele­gen­heit, einige langjährige Mitar­bei­t­erIn­nen der Musikschule hoch leben zu lassen. Weil die Feier in den zwei Vor­jahren nicht möglich war, kam da einiges zusammen: 

10 Jahre: Silke All­may­er, Ani­ta Häm­mer­le, Chris­tine Pfat­tner, Susanne Schöch 

20 Jahre: Markus Beer, Károly Gáspár, Simon Ina­ma, Isabel­la Pinc­sek, Andrea Sohm, Wan­da Varga

25 Jahre: Markus Pfer­sch­er, Jan Ströh­le, Bir­git Steiner

30 Jahre: Eszter Tibold, Cecil­ia Gogibedschwili

Lei­der nicht dabei sein kon­nten Ani­ta Häm­mer­le (10 Jahre), Chris­tine Pfat­tner (10 Jahre), Susanne Schöch (10 Jhare), Markus Beer (20 Jahre), Andrea Sohm (20 Jahre), Bir­git Stein­er (25 Jahre), Da-Chih Gogibedaschwili (20 Jahre)

Mar­tin Franz bedank­te sich bei allen Jubi­lar­In­nen für die Treue zur Schule und zu ihrer Arbeit mit einem kleinen Geschenk. Er stellte bei sein­er Lau­da­tio ins Zen­trum, wie wichtig Erfahrung im (Berufs-)Leben ist und wie wertvoll langjährige Lehrkräfte für eine Schule sind. Der Kün­st­lerische Leit­er Markus Pfer­sch­er erwäh­nte die men­schliche und päd­a­gogis­che Frische, die eine Durch­mis­chung von neuen und erfahren­den Lehrkräften mit sich bringt – sowohl für die Schule als auch im beru­flichen Alltag.

Der Berghof/​Genusswerkstatt ver­wöh­nte unsere LehrerIn­nen mit einem feinen 3‑gängigen Menü und der einen oder anderen guten Flasche Rotwein. Danke Ker­stin Debor­toli für die Organisation. 

Ein schön­er Abend. Vie­len Dank!

Aktuelles


Samstag, 4. Mai 2024

Tag der offenen Tür

Musikmittelschule Götzis



Stellenausschreibung
im Fach Schlagwerk 80 - 100 %


Starke Bigband lud zum Dinner
Bestens aufgestellt wurde unter der Leitung von Jan Ströh­le höchst erfrischend musiziert.


Jakob Mathis - "ausgezeichnete" Oberstufenprüfung Klavier
Einmal mehr steht Jakob Mathis im Mittelpunkt.


Close
Close