Wichtiger Karriereschritt

Unsere Sax­ophon-Schü­lerin Anja Bod­lak nahm am 16. Mai am Wet­tbe­werb Lions Musikpreis 2021“ teil. Sie war mit ihren 15 Jahren mit großem Abstand die jüng­ste der 16 Teil­nehmerIn­nen aus ganz Öster­re­ich und stellte sich mit Stu­dentIn­nen und Absol­ventIn­nen von Musiku­ni­ver­sitäten sou­verän auf die gle­iche Bühne. 

In der ersten Runde spielte sie mit großer Musikalität und tech­nis­ch­er Bril­lanz das Pflicht­stück Scara­mouche“ von Dar­ius Mil­haud. Ihre Selb­st­wahlstücke für die zweite Runde (J. Demersse­man, Fan­taisie / P.Maurice, Tableaux de Provence) wird sie dem­nächst beim Bun­deswet­tbe­werb pri­ma la musi­ca in Salzburg vor­spie­len, denn von den sechs auser­wählten Final­istIn­nen gewann schließlich die 23-jährige Alexan­dra Pich­ler aus Wien.

Wet­tbe­werbe von inter­na­tionalem For­mats sind wichtige Schritte in ein­er Kar­riere junger Musik­erIn­nen. Wir grat­ulieren Anja zu ihrem tollen und muti­gen Auftritt in Linz. Grat­u­la­tion und großer Dank für die aus­geze­ich­nete Arbeit gilt ihrem Sax­ophon-Lehrer Markus Beer und ihrer Klavier­be­glei­t­erin Isabel­la Pinc­sek. Ein her­zlich­er Dank gilt dem Lions Club Hohen­ems mit Präsi­dent Man­fred Hopfn­er für die Patro­nanz und die Über­nahme von Fahrt- und Unter­bringungskosten dieser Tal­en­te­förderung. Anja hat sich bei der Musikschulleitung noch am sel­ben Tag sehr her­zlich für die tolle Organ­i­sa­tion und Unter­stützung bedankt. Auch eine sehr schöne Geste. Alles Gute weiterhin!

Aktuelles



Richtlinien für den Präsenzunterricht ab 15. Juni 2021



prima la musica - Bundeswettbewerb
Wir gratulieren unseren SchülerInnen und LehrerInnen herzlich zu ihren Leistungen.


Ergebnisse podium jazz.pop.rock
Wir gratulieren unseren SchülerInnen und LehrerInnen herzlich zu ihren Leistungen.



Neue Absolventen im Fach Dirigieren
Heuer haben vier Kan­di­dat­en unser­er Schule die Prü­fung ​„Dirigieren – Bla­sor­ch­ester“ in der Stufe 2 abgelegt.

Jugendorchester besucht die Festspiele
Am 17. Juli 2021 besuchte eine kleine Abor­d­nung des Jugen­dorch­esters die Auf­führung
(Haupt­probe) von Verdis Rigo­let­to auf der Bre­gen­z­er See­bühne.

Traumhafte Leistungen
Wohl ein Konzert von ganz besonderer Klasse war am Sa, 16. Mai in Schwarzenberg zu erleben.


Close
Close